Präventionskurs Kräftigungsworkout mit dem Balancejumper


TERMINE:

8 x 60 min

7.Oktober-2.Dezember 2021
Donnerstag, 18.15-19.15 Uhr, Jahnhalle Jöhlingen 


ZPP zertifiziert (Erstattung / Zuschuss durch Krankenkasse möglich)

Was bedeutet ZPP zertifiziert?
Seit 2014 wird bundesweit einheitlich kassenübergreifend geprüft, ob ein Kursanbieter qualifiziert ist und ein Präventionskurs den gesetzlichen Vorgaben gem. § 20 Abs.1 SGB V 
entspricht und somit die Kursteilnehmer eine Erstattung von ihrer Krankenkasse erhalten.
Am Ende dieses Kurses erhältst du vom Kursleiter eine Teilnehmebescheinigung. Damit wird bestätigt, dass du regelmäßig (an mindestens 80% aller Termine) teilgenommen hast. Dieses Zertifikat reichst du bei deiner Krankenkasse ein. Die Erstattung kann komplett erfolgen oder beläuft 75 – 90 Prozent der Kursgebühr. Informiere dich bei deiner Krankenkasse über Höhe der Erstattung (In der Regel hast du Anspruch auf zwei Gesundheitskurse pro Jahr)

INHALTE:
starker Rücken- kräftiger Bauch!
Ein Balancejumper sieht aus wie ein halbrunder großer Gymnastikball auf einer Kunststoff-Platte, der sowohl im Fitnessbereich als auch in der Rehabilitation Anwendung findet.
Innerhalb dieser Kurseinheit wird er genutzt zur
Ganzkörperkräftigung, Kräftigung der Rücken – und Bauchmuskulatur sowie als Hilfsmittel zur Mobilisation, Körperwahrnehmung, Training der Balance und Stabilität.
Abgerundet wird das Programm mit Informationen zur Wirkung von sportlicher Aktivität und vielen Tipps zum ergänzenden Training zu Hause.

Was erwartet dich? 
Zum diesem Angebot passt als warm up die vorwiegend aktive Dehnung und Gelenkmobilisationen. Aktive und dynamische Movement-Preps werden kombiniert, um eine ganzheitliche Vorbereitung zu gewährleisten. Dadurch kommt es zur Kräftigung vor allem der gelenkstabilisierenden Muskulatur.
Anschließend werden Übungen zur Ganzkörperkräftigung, Core-Übungen (Bauch / Rücken) sowie Balance- und Beweglichkeitsübungen ausgeführt. Die haltungsrelevante Muskulatur wird gekräftigt, um Beschwerden vorzubeugen. 
Die Stunde endet mit einem cool down, Dehnen und Mobilisieren/Entspannung.

ZIELE:
Verbesserung der allg. Fitness und Verbesserung der Kräftfähigkeiten,
Stärkung der im Alltag vernachlässigten haltungsrelevanten Muskeln, Verbesserung der Haltung, verbesserte Körperwahrnehmung und Koordination,
Verminderung von Risikofaktoren des Herz-Kreislauf-Systems durch Herz-Kreislauf-Training sowie des Muskel-Skelett-Systems durch Kräftigungsübungen. 

KOSTEN 
TSV Mitglieder 50 Euro 
Nichtmitglieder 90 Euro 

Das Training mit dem Jumper macht einfach Spaß!
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hinweis zur Teilnahme vor dem Hintergrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 :

Achtung neue CoronaVO:

die Teilnahme ist nur mit 3G-Nachweis möglich. Ein selbst mitgebrachter Test kann vor Ort als Testnachweis durchgeführt werden.


Mit der Anmeldung erklären sich Teilnehmer*innen zur Einhaltung der aktuellen
Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten) bereit.

Eine Teilnahme ist nicht möglich, falls Sie
(1) in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer 
infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind
(2) Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Außerdem stimmen die Teilnehmer*innen zu, dass ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit einer möglichen COVID-19 Infektion genutzt und für 4 Wochen gespeichert werden dürfen.

Präventionskurs Kräftigungsworkout mit dem Balancejumper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen