NEU: Crazy outdoor drilling

Bist du auch ein Outdoor-Freak? Machst du gern Sport an der frischen Luft und willst dich mit anderen Leuten auspowern?
Hier bist du richtig: vielfältiges Athletiktraining, das auf den ganzen Körper zielt. Bestehend aus vielen Übungen und Bewegungsabläufen variiert das Training fortlaufend.

Crazy outdoor drilling
Für Grundübungen – zum Beispiel Push-ups oder Squats – brauchst du nichts als dein eigenes Körpergewicht.
Für Klimmzüge reicht das Klettergerüst auf dem Spielplatz. Der Mauervorsprung, eine Treppe, Schaukel, oder alles, was sonst noch zum Training dienen könnte, wird genutzt.

In erster Linie zielt das Training auf Kraftaufbau und Verbesserung der Athletik. Durch den Wechsel von Kraft -, Kraftausdauer-, Schnelligkeitsübungen ist das Training abwechslungsreich.

Workout im Freien
Die Trainingseinheiten finden bei jedem Wetter zu jeder Jahreszeit rund um unser Sportgelände statt. Die Vielfältigkeit des Geländes erlaubt ein variantenreiches Training im Freien. Gleichzeitig passt die Infrastruktur mit Umkleiden, Duschen und Parkmöglichkeiten.

Mit Anleitung
Die Betreuung des Trainings „crazy outdoor drilling“ übernimmt Bekki Oberle.
Bekki weiß genau, wie anspruchsvolles Workout funktioniert und man seine Fitness kontinuierlich verbessert. „Ich freue mich sehr, dieses Konzept beim TSV Jöhlingen aufbauen zu können.“

Kosten:
Mitglieder können kostenlos teilnehmen
Nichtmitglieder/Gäste: 5 Euro / Trainingseinheit

Wann und wo?
Jeden Montag, 18.30-20.00 Uhr
Sportgelände TSV Jöhlingen
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko (Einverständniserklärung).


Kostenloses Schnuppertraining
am Montag, 5. Oktober 2020
um 18.30 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Jöhlingen
Du hast noch Fragen? Gern an: rebekka-oberle@gmx.de

NEU: Crazy outdoor drilling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen