Bericht der Turnabteilung zur Generalversammlung 2020

Wer hätte das gedacht? Niemand hätte sich nur ansatzweise vorstellen können und wollen, dass wir unseren Sport ins Wohnzimmer verlagern müssen und nicht mehr als gesellige Gruppe bzw. Mannschaft ausüben können.

Viele Veranstaltungen, so auch die Generalversammlung des TSV, wurden abgesagt, sodass wir auf anderem Wege über das Ortsblatt und im Internet mit etwas Wehmut auf das vergangene Jahr zurückblicken, aber auch mit Hoffnung vorausblicken, und uns auf ein Wiedersehen zum gemeinsamen Sporttreiben freuen. Herzlichen Dank an die Mitglieder, die den Verein auch in dieser Zeit unterstützen und Geduld und Verständnis für die veränderten Bedingungen aufbringen.

Für die schnelle Information:

In Kürze informieren wir anstelle des Berichts bei der Jahreshauptversammlung über unsere Aktivitäten im Jahr 2019. Gern können Sie sich ausführlicher über die Homepage des TSV Jöhlingen informieren.
Dank dem Engagement unserer ehrenamtlichen Übungsleiterinnen erfreuen sich die 5 Turn-, 4 Tanz- und 4 Fitnessgruppen großer Nachfrage und sind sehr gut besucht.
Neu war in diesem Jahr das Sportabzeichenangebot, welches, sobald es möglich ist, wieder aufgenommen wird.
Die Veranstaltungen im Kinder – und Jugendbereich erstreckten sich über die Teilnahme an verschiedenen Turnwettkämpfen mit Erfolgsplatzierungen auf dem hart umkämpften Podest, Auftritte der Tanzgruppen, z. B. Weihnachtsfeier, Prunksitzung, Kinderfasching, Sportwoche usw. Auch gab es eine Jahnhallenübernachtung der
Turnkids.
Die Fitnessgruppen sind regelmäßig zum Sport in der Jahnhalle, in den
Sommermonaten wurden die Hallenschuhe auch gern durch die Walkingschuhe ersetzt. Der Zumba Kurs steht jetzt für alle Mitglieder als DanceFit Angebot zur Verfügung.
Unsere Übungsleiterinnen haben an verschiedenen Fortbildungen teilgenommen, zwei neue Übungsleiterinnen sind in Ausbildung und verstärken das Übungsleiter-Team bereits.

Das Jahr 2019 der Turnabteilung des TSV Jöhlingen:

Die Turnerinnen nahmen 2019 mit 4 Mannschaften teil am Mannschaftswettkampf Geräte-4-Kampf am 18.3.2019 in Bretten, an einer Fortbildung zum Gerätturnen im Rudi-Seiter-Turnzentrum der KRKarlsruhe, am Herbstwettkampf in KA-Rintheim und am Kür-Wettkampf des Karlsruher Turngau. Beim Kinderfasching und bei der
Weihnachtsfeier des TSV waren die Turnerinnen mit mehreren Auftritten vertreten, hier wurde die turnerische Vielfalt vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Jugendbereich eindrucksvoll präsentiert.

Die Tanzabteilung bietet mit den unterschiedlichen Gruppen, den Tanzmäusen, den 7ups, Teendance und der Fun&Action Gruppe ebenfalls für jedes Alter das passende Angebot. Ein Höhepunkt sind natürlich die Auftritte der Tanzgruppe bei den Prunksitzungen. Auch bei der Sportwoche und anderen Veranstaltungen des TSV und anderer Vereine hatten die Tänzerinnen wieder Auftritte. Daneben gab es Bastelangebote und Eis essen im Sommer zum Abschluss.

Die Fitness- und Gymnastikgruppen sind konstant sehr gut besucht, Immer wieder dienstagabends, immer mit Spaß, immer Abwechslung, das macht die gemischte Gymnastik-Gruppe von Christel Strauß aus. Viele halten sich hier schon über Jahre fit und aktiv, neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich der Gruppe gern zum Sporteln anschließen.

Bei der Gruppe „Frauenpower“ wurden 2019 einige runde Geburtstage gefeiert. Zum Abschluss vor den Sommerferien trafen sie sich am 29. Juli bei bestem Wetter die Frauen bei Claudia Westphal zu einem Grillfest. Eine Herbstwanderung zum Seidlhof in Klosterreichenbach wurde von Hannelore Schreiber organisiert und zum Jahresabschluss folge der Besuch auf dem Baden-Badener Weihnachtsmarkt. Und in den Zeiten dazwischen sind die Frauen natürlich jeden Montag in der Halle zum Sport aktiv.

Am Sonntag, 22.09.2019, vom 10 bis 13.00 Uhr starteten die Übungsleiterinnen Natalie, Marianne und Claudia den ersten Schnupper-Fitness-Tag in der Jahnhalle Jöhlingen. Eine kleine Gruppe Fitnessbegeisterte begann nach der Begrüßung und Warm-Up um 10.30 Uhr mit einem Power-Workout mit Claudia Westphal. Eine Übersicht über das Angebot zeigte Marianne Sauter im Fit-Mix, Natalie Reichert schloss mit einer kreativen Choreographie aus dem DanceFit Programm.

In der Ausbildung zum Trainer C Gerätturnen befinden sich Carla Ohanian und Lara Philipp. Die dezentrale Grundausbildung in 3 Modulen an Wochenenden wurde bereits absolviert. Jetzt folgen die Lehrgänge auf der Sportschule Schöneck.

Marianne Sauter ist seit Neuestem im Bereich Line Dance fortgebildet und wird einige Anregungen in die Fitmix-Stunde am Dienstagmorgen nehmen.

Für Claudia Westphal ging es am 16. und 17. November zur Fitness Convention, wo sich in vielen Workshops alles um den Bereich fit, gesund und aktiv drehte. Ihre Kampfrichterlizenz durch eine Schulung und Prüfung erfolgreich verlängert hat Claudia Westphal im Oktober 2019.

Als neues Angebot ist an 6 Samstagen das Ablegen des Sportabzeichens beim TSV auf dem Sportplatz der Walzbachschule Jöhlingen möglich gewesen. Aus den verschiedenen Disziplinen konnten die Teilnehmer ihre persönlichen Anforderungen zusammenstellen. Trainiert und gemessen wurden beispielsweise Schnelligkeit, Ausdauer, Schwimmen, Wurf, Kugelstoßen, Weitsprung und Seilspringen. Alle Teilnehmer konnten die Anforderungen ihrer jeweiligen Altersklasse erfüllen und haben erfolgreich das Sportabzeichen abgelegt.

Der kleine Einblick in die Aktivitäten im Jahr 2019 ist ein Ausschnitt aus der Vielfalt unserer Abteilung, die, wie keine andere, für Aktive im Kleinkindalter bis zu Senioren Angebote parat hat.

Wir möchten uns herzlich bei allen Übungsleitern bedanken, die mit großem Engagement und mit qualifizierter Ausbildung die wöchenlichen Stunden ehrenamtlich leiten.

Für die Zeit, wenn wir wieder gemeinsam Sport treiben können, freuen wir uns über ein Wiedersehen mit den Aktiven und über Neu- oder Wiedereinsteiger/innen.

Bericht der Turnabteilung zur Generalversammlung 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen