Tischtennis: Punkt in Bahnbrücken verloren!

FSV Bahnbrücken II : TSV Jöhlingen II – 5 : 5

Im ersten Spiel der Rückrunde spielte die zweite Mannschaft unentschieden. Die Aufstellung hat sich auf Grund der TTR-Punkte leicht verändert. Das Spiel begann für den TSV gut. Beide Doppel wurden gewonnen. Kratz/Funke siegten klar. Pfeiffer/Stobbe taten sich im ersten gemeinsamen Doppel schwer und brauchten 5 Sätze für den Sieg. Das vordere und hintere Paarkreuz spielten jeweils 1:1. Bernd Günter Pfeiffer siegte klar. Jan-Peter Stobbe verlor in 4 Sätzen. Matthias Kratz siegte in 4 Sätzen. Theo Funke verlor klar. Spielstand nach der Hälfte der Einzel: 4:2 für den TSV. Danach konnte nur noch Bernd Günter Pfeiffer einen Punkt erzielen. Die Einzel von Jan-Peter Stobbe, Matthias Kratz und Theo Funke gingen alle klar an Bahnbrücken. Der TSV II liegt mit 9:15 Punkten auf Platz 9 der Tabelle der Kreisklasse D.

Die nächsten Spiele:
TSV II heute um 20:00 Uhr gegen den Tabellenführer FV Wiesental V
TSV I morgen um 20:00 in Ruit

Training: Donnerstags von 19:30 bis 22:00 Uhr in der Jahnhalle

Tischtennis: Punkt in Bahnbrücken verloren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen