Tischtennis: Klare Niederlage im vorletzten Punktspiel!

TSV Jöhlingen II : TSV Untergrombach – 3:7

Für die zweite Mannschaft (Bernd Günter Pfeiffer, Jan-Peter Stobbe, Matthias Kratz, Theo Funke) lief es nicht gut im Spiel gegen Untergrombach. Die Doppel spielten 1:1. Pfeiffer/Stobbe verloren klar. Kratz/Funke gewannen in fünf Sätzen. Im Duell der beiden Nummer 1 konnte sich Bernd Günter Pfeiffer klar gegen Alexander Gamer durchsetzten. Jan-Peter Stobbe mußte sich trotz 2:0 Satzführung gegen Henry Herb in fünf Sätzen geschlagen geben. Matthias Kratz hatte gegen den stark verbesserten Owen Wu keine Chance und verlor klar. Ebenso erging es Theo Funke gegen Luan Murseli. Die zweite Serie der Einzel eröffnete Bernd Günter Pfeiffer mit einem Drei-Satz-Sieg über Henry Herb. Jan-Peter Stobbe erging es wie im ersten Spiel. Trotz 2:0 Satzführung mußte er sich mit 3:2 gegen Alexander Gamer geschlagen geben. Matthias Kratz spielte gegen Luan Murseli gut mit, konnte aber eine klare Niederlage nicht verhindern. Theo Funke gelang im letzten Spiel lediglich ein Satzgewinn gegen Owen Wu. Die zweite Mannschaft liegt nun nach 21 Spielen mit 15:27 Punkten auf Platz 8 von 12 Mannschaften. Tabellenführer und Aufsteiger der D-Klasse ist der FV Wiesental V mit 40:4 Punkten. Das letzte Spiel des TSV II findet heute um 20:00 Uhr in der Jahnhalle gegen den TSV Wiesental IV statt.

Training: Donnerstag von 19:30 bis 22:00 Uhr in der Jahnhalle.

Gäste/Hobbyspieler sind willkommen!

Tischtennis: Klare Niederlage im vorletzten Punktspiel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen