Tischtennis: Klarer Sieg gegen Gochsheim!

TSV Jöhlingen I : TTIG Gochsheim I – 9:1

Gochsheim kam mit großen Aufstellungsproblemen nach Jöhlingen. Der TSV I konnte sich für die 9:3 Hinspielniederlage revanchieren. In diesem Spiel hatte Mannschaftsführer Hans-Peter Kratz wieder die alten Doppel aufgestellt. Alle drei Doppel wurden klar gewonnen. Im vorderen Paarkreuz konnten Mathias Helfrich und Klaudius Kerbel klare Siege verzeichnen. Im mittleren Paarkreuz siegte Siegfried Ginter klar. Manfred Juretzko mußte sich nach hartem Kampf im fünften Satz mit 11:6 geschlagen geben. Im hinteren Paarkreuz hatte Hans-Peter Kratz Mühe seinen Gegner in fünf Sätzen zu besiegen. Werner Zivna siegte klar. Mathias Helfrich holte mit einem Vier-Satz-Sieg den Siegpunkt. Der TSV I liegt nun nach 13 Spielen mit 19:7 Punkten auf Platz 3 der Tabelle der Kreisklasse B Staffel 1. Vor dem TSV I rangieren Obergrombach und Diedelsheim.

Die nächsten Spiele:
TSV I heute um 20:00 Uhr gegen TV Helmsheim V
TSV II am Fr. 15.03.19 20:15 in Bretten gegen den TV Bretten IV

Training: Donnerstags von 19:30 bis 22:00 Uhr in der Jahnhalle.

Schau doch mal rein!

Tischtennis: Klarer Sieg gegen Gochsheim!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen